Gedächtnistraining

Es gibt sehr viele geniale Gedächtnistechniken, die nicht nur Erwachsene, sondern vor allem auch Kinder und Jugendliche nutzen können, um ihre Lernleistung zu steigern. Schullernstoff kann wesentlich effektiver im Langzeitgedächtnis verankert werden, so dass die Kinder sich die Inhalte nicht nur kurzfristig für die nächste Prüfung abspeichern, sondern sie sich nachhaltig ein gigantisches Wissensnetzwerk aufbauen.

 

Das hört sich erst mal fürchterlich unspannend an und klingt nach viel Arbeit, macht aber ganz im Gegenteil vor allen Dingen eins:

 

JEDE MENGE SPASS! 
 

Kinder im Sportunterricht

Gehirnjogging-Aufgaben

Diese kleinen aber feinen Aufgaben sind die Aufwärmübungen für das Gehirn.

Mathe-Tricks und logisches Denken

Mathe und Logik gehört zusammen. Mit diesenTricks wird dein Kind zum Rechenmeister!

Virtuelle Meditation

Konzentration

So lernt dein Kind, wie es sich besser konzentrieren kann.